Miss Italia-Wahl 2014 in Jesolo

Das Organisatorunternehmen Miren bereitet unter Mitwirkung der Produktionsgesellschaft Magnolia ein neues Fernsehprogramm vor, auch um die 75. Ausgabe der Misswahl zu feiern, die große Neuheiten vorsieht, u. a. werden die Teilnehmerinnen, welche wahrscheinlich schon gegen Ende August in unserer Stadt sind, direkter miteinbezogen.

Die Idee besteht darin, das Programm an die beim jüngerem Publikum beliebten Übertragungen anzupassen und die moderne Welt der Social Networks, Internet und Sofortnachrichten in den Mittelpunkt zu stellen.

Die Organisatorin Mirigliani erklärt: „Endlich habe ich die Möglichkeit, ein Projekt zu realisieren, das die Entwicklung der weiblichen Welt erzählt‟.

Kostenvoranschlag
berechnen
Verfügbarkeit überprüfen
Online buchen